Mitteilung des 1. Vorsitzenden

Liebe Mitglieder, liebe Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer,

in Zeiten der Covid19-Krise ruht natürlich auch das gesamte Vereinsleben – das fällt uns allen sehr schwer, sind wir es doch gewohnt uns regelmäßig sportlich zu betätigen.

Aktuell weiß niemand über welchen Zeitraum sich dieser Zustand noch erstrecken mag.

Ich möchte mich auch an dieser Stelle nicht an terminlichen Spekulationen zur Aufhebung der gegenwärtigen Maßnahmen beteiligen. Für uns alle hat die Gesundheit eines jeden einzelnen absolute Priorität, alles andere ist in diesen Zeiten nebensächlich.

Unser Verein ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und zählt zu den größten im Nordkreis. Gleichermaßen haben sich natürlich auch die Verwaltungs- bzw. Personalkosten entwickelt. Die Gehälter und Aufwandsentschädigungen unserer zahlreichen Übungsleiter, Trainer sowie der fest angestellten Mitarbeiter werden auch weiterhin, unabhängig von der derzeitigen Krise, pünktlich angewiesen. Dies ist natürlich nur möglich wenn unsere Einnahmesituation (Mitgliedsbeiträge etc.) nahezu unverändert bleibt.

Wir verzeichnen zum jetzigen Zeitpunkt so gut wie keine Corona-bedingten Austritte! Dies ist in der heutigen Zeit durchaus nicht selbstverständlich.

Ich möchte mich an dieser Stelle, auch im Namen meiner Vorstandskollegen, für Euer Verständnis und Eure Solidarität herzlich bedanken.

Nur gemeinsam können wir diese Krise meistern ! Je genauer sich jeder Einzelne von uns an die aufgestellten Regeln unserer Bundesregierung hält, desto kürzer wird unser Weg aus der Krise sein.

Bleibt alle gesund !

Es grüßt euch herzlichst,

Frank Meyer
1.Vorsitzender

Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wir setzen aber Google Analytics ein, jedoch mit IP-Anonymisierung, so das keine personenbezogenen Daten erfasst werden. Mehr erfahren