Covid 19

  • 2.4.2020 Mitteilung des 1. Vorsitzenden

    Liebe Mitglieder, liebe Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer,

    in Zeiten der Covid19-Krise ruht natürlich auch das gesamte Vereinsleben – das fällt uns allen sehr schwer, sind wir es doch gewohnt uns regelmäßig sportlich zu betätigen.

    Aktuell weiß niemand über welchen Zeitraum sich dieser Zustand noch erstrecken mag.

    Ich möchte mich auch an dieser Stelle nicht an terminlichen Spekulationen zur Aufhebung der gegenwärtigen Maßnahmen beteiligen. Für uns alle hat die Gesundheit eines jeden einzelnen absolute Priorität, alles andere ist in diesen Zeiten nebensächlich.

    Unser Verein ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und zählt zu den größten im Nordkreis. Gleichermaßen haben sich natürlich auch die Verwaltungs- bzw. Personalkosten entwickelt. Die Gehälter und Aufwandsentschädigungen unserer zahlreichen Übungsleiter, Trainer sowie der fest angestellten Mitarbeiter werden auch weiterhin, unabhängig von der derzeitigen Krise, pünktlich angewiesen. Dies ist natürlich nur möglich wenn unsere Einnahmesituation (Mitgliedsbeiträge etc.) nahezu unverändert bleibt.

    Wir verzeichnen zum jetzigen Zeitpunkt so gut wie keine Corona-bedingten Austritte! Dies ist in der heutigen Zeit durchaus nicht selbstverständlich.

    Ich möchte mich an dieser Stelle, auch im Namen meiner Vorstandskollegen, für Euer Verständnis und Eure Solidarität herzlich bedanken.

    Nur gemeinsam können wir diese Krise meistern ! Je genauer sich jeder Einzelne von uns an die aufgestellten Regeln unserer Bundesregierung hält, desto kürzer wird unser Weg aus der Krise sein.

    Bleibt alle gesund !

    Es grüßt euch herzlichst,

    Frank Meyer
    1.Vorsitzender

  • 1.4.2020

    Fit in der Covid19-Zeit.
    Die Trainer des Fitness-Studios haben eine geschlosse Benutzergruppe auf Facebook installiert.
    Hier gibt es Video-Anleitungen für das Training zu Hause.
    Tretet bei!

  • 19.3.2020

    Der Jahresbericht 2019 von der (ausgefallenen) JHV 2020 kann hier runtergeladen werden.
    Bitte nicht ausdrucken!! 80 Seiten!

  • 17.3.2020

    Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat am gestrigen 16.03.2020 die niedersächsischen Landkreise, ... angewiesen, durch Allgemeinverfügung verschiedene Maßnahmen umzusetzen:
    - Für den Publikumsverkehr zu schließen sind:
    Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbäder, Fitnessstudios, Saunen und ähnliche Einrichtungen
    Alle Spielplätze einschließlich Indoor-Spielplätze
    - Verboten werden:
    Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen
    Alle Ansammlungen im Freien (Richtgröße für Ansammlungen: mehr als 10 Personen)
    - Alle angekündigten Maßnahmen gelten ab sofort und zunächst bis einschließlich Sonnabend, 18. April 2020. Eine Verlängerung ist möglich.

  • 14.3.2020

    Pressemitteilung TuS Sudweyhe e.V. zur COVID 19 Krise
    Die aktuelle Schließung der Schulen und Kitas beinhaltet auch die Sporthallen und Sportanlagen.
    Der Vorstand des TuS Sudweyhe e.V. hat außerdem die sofortige Schließung des SGL’s und die Einstellung des gesamten Trainings- und Kursbetriebes bis vorerst 30.03.2020 beschlossen.
    Diese Maßnahme dient sowohl dem Schutz der Mitglieder als auch der Trainer und Übungsleiter.
    Etwaige Änderungen oder Anpassungen werden über die Homepage des TuS Sudweyhe e.V. veröffentlicht.
    TuS Sudweyhe e. V.
    Vorstand

  • 13.3.2020

    13.3.2020
    Die für heute geplante Jahrshauptversammlung des TuS Sudweyhe wird abgesagt.
    Die Ehrenurkungen werden per Post zugestellt.
    Das Jahrbuch ist in der Geschäftsstelle erhältlich

    Die Deutschen Meisterschaften im Korbball sind abgesagt.

    Der Kindergarten ist heute (13.3.) geschlossen. Ab Montag (16.3.) gilt die allgemeine Schließung von Schulen und Kita´s bis zum 18.4.2020.


Herzlich Willkommen

Über 100 Jahre alt, aber stets auf der Höhe der Zeit - so präsentiert sich der TuS Sudweyhe. Frei nach dem Motto „Sport - Gesundheit - Lebensfreude" bietet der Turn- und Sportverein allen denen Anregungen und Aktionsmöglichkeiten, die Bewegung genießen, Kraft tanken und Lebensfreude erfahren wollen. 1912 wurde der Verein gegründet. Turnen, Gymnastik und Leichtathletik standen zunächst im Vordergrund.
Heute präsentiert sich der Verein moderner als je zuvor. Sein Angebotsspektrum reicht über Standardsportarten wie Fussball und Korbball bis hin zu Tanzen und Gesundheitssport.

  • SGL
  • Fußball
  • Fitness-Studio
  • Korbball
  • Tanzen
  • Kindergarten
  • Tischtennis
  • Rehasport
  • Tennis
  • Karate

Die Sparte Gesundheitssport ist hierbei zu einem erfolgreichen Vorbild geworden. Unter dem Markenzeichen "SGL Sport, Gesundheit, Lebensfreude " bietet der TuS Sudweyhe ein umfangreiches Programm rund um Fitness, Wellness, Prävention und Rehabilitation.
Klicken Sie sich doch einfach einmal durch unser vielfältiges Angebot – sicher ist auch für Sie etwas dabei. Selbstverständlich können Sie unsere Angebote auch einmal unverbindlich ausprobieren.
Unsere Geschäftsstelle steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Termine und Veranstaltungen

Übungsleiter/innen Reha-Sport gesucht

Wir suchen Übungsleiter/innen für den Rehasport/Orthopädie.
Interessierte können sich bei Elisabeth Horst unter Tel. 04203/1330 melden.

Übungsleiter/innen für Herzsportgruppen gesucht

Die Ambulanten Herzgruppen des TuS Sudweyhe wurden im Oktober 1982 als erste ihrer Art im Landkreis Diepholz ins Leben gerufen.
Für die nunmehr 7 Herzgruppen, die in den beiden großen Sporthallen bzw. auf dem Sportplatz der KGS Leeste trainieren, suchen wir Übungsleiter.

Interessierte, die noch keine Lizenz besitzen, unterstützt der TuS Sudweyhe diese zeitnah zu erwerben.

Ansprechpartner: Heinz-Wilhelm Clausen Telefon 04203-2222 mehr...

Verstärkung für Reinigungsteam

Das Reinigungsteam im SGL braucht Verstärkung. Bei Interesse bitte bei Elisabeth Horst melden (Tel. 04203/1330 oder tus-sudweyhe@t-online.de)

Radwandergruppe sucht neue Mitglieder

Ungefähr 40 Jahre gibt es die Radwandergruppe . Mittlerweile sind wir eine reine Seniorengruppe, die sich freuen, gemeinsam durch die Landschaft zu radeln, teilweise mit E-Bikes und bis max. 35 km. Zwischendrin mit einem gemeinsamen Mittagessen oder Kaffeetrinken.
Wichtig sind dabei die sozialen Kontakte die dadurch gepflegt werden!
Die Gruppe ist offen für jeden und würden es sehr begrüßen, wenn sich jemand angesprochen fühlt! mehr...

Freie Plätze beim Karate

Karate macht Ihr Kind stark! Anfängerkurse für Kinder (ab 6 - 70 Jahre) und Jugendliche
Ort: SGL (Erker) Trainingszeiten Freitags: 18.30.-20.00.Uhr Info: 0421-530128

Erwachsene jeder Altersgruppe und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen. mehr...


Wenn was nicht funktioniert

mailto:admin2@tus-sudweyhe.de


Letzte Änderung am Donnerstag, 2. April 2020 um 15:34:18 Uhr.

Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wir setzen aber Google Analytics ein, jedoch mit IP-Anonymisierung, so das keine personenbezogenen Daten erfasst werden. Mehr erfahren